Spenden für die Reparatur des Tierschutzfahrzeugs

Das Tierschutzfahrzeug um Hunde und Katzen einzusammeln und in unser Tierheim zur Kastration zu bringen oder um kranke Tiere aus unserem Tierheim zum Tierarzt zu transportieren sowie Hundefutter für das Tierheim einzukaufen, hat jahrelang gute Dienste geleistet und viele Tierleben gerettet. Doch nun sind erhebliche, sicherheitsrelevante Mängel wie defekte Bremsen und Lenkung die Folge des Alters und Beanspruchung. Ebenso die Benutzung auf unbefestigten Straßen und im Dschungel, um in abgelegenen Gegenden den Tieren zu helfen, haben ihre Spuren am Fahrwerk hinterlassen und neben der Entfernung einiger Roststellen, ist nun auch noch eine neue Batterie fällig. Der Kostenvoranschlag der Werkstatt beläuft sich auf umgerechnet 800 Euro.

Das Transportfahrzeug wird täglich für Tiere benötigt die dringend unsere Hilfe brauchen, doch von unserem kleinen Budget können wir die Reparaturen leider unmöglich bezahlen.
Bitte helfen sie mit ihrer Spende für die Reparatur des wichtigen und unverzichtbaren Tierschutzfahrzeuges,  damit wir den Tieren helfen können, die sonst niemanden haben.
Die Spendengelder kommen ohne Abzug von Gebühren oder Verwaltungskosten zu 100% dem Spendenzweck zugute.
JETZT SPENDEN

UPDATE 24.05.2019
Der Spendenmarathon für die Reparatur des Tierschutzfahrzeuges hat nun insgesamt 515 € des Spendenziels von 800 € erreicht. Tausend Dank an die Stiftung Tierbotschafter der KATZENHILFE KATZENHERZENE.V., Pantipa Mongphoty sowie Yvonne, Pia Monika Kastner, Gisela Franzke und Isolde Wikete für ihre großartige Unterstützung.

Vielleicht hat noch jemand ein Herz und kann etwas dazugeben, damit das Tierschutzfahrzeug in der kommenden Woche in der Werkstatt wiederhergerichtet werden kann. Selbstverständlich werde ich mit Bildern aus der Werkstatt darüber berichten und danach auch die Rechnung online stellen.

 

Über streetdogs

https://www.facebook.com/Hundehilfe.Thailand
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.