Futter für die Strassenhunde von Thailand

Den monatlichen Einkauf von Hundefutter übernehme ich jedes Mal selbst mit meinem Auto und bringe die Säcke in unser Refugium und in die Pflegestelle von „Pa“ sowie zu der Kochstelle für die Müllplatzhunde von Ban Krut.
Ohne den monatlichen Futterzuschuss wären Unterernährung und Krankheit die Folge, besonders betroffen die zahlreichen Welpen, für die wir jetzt eine Adoptionsaktion ins Leben gerufen haben.

Bitte helft mit einer Futterspende in unserem Spendenshop, damit auch im kommenden Monat die vielen Hunde keinen Hunger leiden müssen.
http://newsblog.hundehilfe-thailand.de/…

Über streetdogs

https://www.facebook.com/Hundehilfe.Thailand
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.