Dido

In einer Plastiktüte am Abend mit blutenden Kopfwunden vor 7 Jahren bei uns abgelegt, hart und gnadenlos, so war das einsame Welpenleben für den kleinen Dido. Wir hatten uns Dido angenommen und zum Tierarzt gebracht.
http://newsblog.hundehilfe-thailand.de/notfall-am-abend-verletzter-welpe-in-plastiktute/

Heute lebt Dido als erwachsender gesunder Rüde in unserem Tierrefugium in einer grossen Gruppe mit seinen Artgenossen auf einem weitläufigen Auslauf mit eigenem Hundebadesee. Er liebt es täglich zu schwimmen und kühlt sich an heissen Tagen gerne im Wasser ab.
Dido liebt Menschen und ist sehr zutraulich, nur leckeres Futter und Leckerli liebt er noch viel mehr und geht gerne an die Futternäpfe seine Artgenossen.
Dido wünscht sich gerne einen lieben Paten, wobei wir ihn dabei unterstützen möchten.

Eine Patenschaft beträgt 25,–€ im Monat und kommt zweckgebunden zu 100% ihrem Patentier zu gute. Jeder Patenhund hat eine eigene Seite auf unserer Homepage, welche wir kontinuierlich aktualisieren, damit sie am Werdegang ihres Patentieres teilhaben und sich informieren können.