Der verunfallte „Wai“ bekommt jetzt Hilfe aus der Humanmedizin

Dem armen Wai in der Tierklinik wird jetzt ein Mittel aus der Humanmedizin verabreicht, um seinen zu hohen Proteinwert im Urin zu senken.
Er ist jetzt, nach seinem schweren Verkehrsunfall, schon eine Woche in der Universitätstierklinik von Hua Hin und wir hoffen, dass es ihm bald besser geht, damit er operiert werden kann.
hier vollständiger Bericht


Überweisung

Spende einen beliebigen Betrag

Persönliche Informationen

SPENDENKONTO

Heike Thermann

NORIS  BANK
IBAN:  DE83100777770088889100
SWIFT-Code (BIC):  NORSDE51XXX

Kontonummer:  088889100
Bankleitzahl:  10077777

Gib in der Verwendungszeile bitte  „Hundehilfe Thailand“ an.

Hundehilfe Thailand
19/9 Moo1  Phong Prasat
77140 Bangsaphan, Thailand

100 % Ihrer Spende kommt den Tieren zu Gute

Über streetdogs

https://www.facebook.com/Hundehilfe.Thailand
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.