Monatsarchive: November 2019

Schmerzhafter Beinbruch durch einen Verkehrsunfall

In unserer kleinen Gemeinde wurde gestern der geliebte Hund eines armen alten Bauern vom Auto angefahren und hatte sich dabei ein Hinterbein gebrochen. Der alte Mann nahm seinen verletzen Hund auf den Beiwagen seines klapprigen Mopeds und fragte uns um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die 4000. Unfruchtbarmachung zur Reduzierung der Population von Streuner

Einige buddhistische Mönche haben sich zusammengetan um aus eigenen Kräften einen kleinen Tempel am Strand von „Suan Luang“ bei Bangsaphan zu errichten. Die Mönche kümmern sich auch um herrenlose Hunde und wir unterstützen das kleine Tierhilfeprojekt der Mönche mit Schutzimpfungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kleiner Welpe über die Mauer geworfen

Im grossen Auslauf in unserem Refugium, gleich an der Mauer, war heute Morgen das ganze Hunderudel versammelt, um einen kleinen winselnden Fellknäul zu melden. Ein etwa 4-6 Wochen alter Welpe, wurde in der Nacht von aussen einfach über die 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Ohliang“ hat ihre Knie OP gut überstanden

UPDATE: 0711.2019 Heute brachten wir die liebe „Ohlian“g aus der Tierklinik in unsere Pflegestation. Eine ihrer beidseitigen herausgesprungene Kniescheiben wurden vor 5 Tagen operativ in die richtige Position gesetzt. Sie ist so tapfer, auch wenn es noch schmerzt, kann sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nachuntersuchung der gebrochenen Beine von Wasana

Für den lieben „Wasana“ war die erste Nachuntersuchung eine aufregende Sache. Seine beiden Vorderbeine waren durch einen Verkehrsunfall gebrochen und so mussten die Knochen operativ mit Metallschienen und Schrauben wieder zusammengefügt werden. Er verträgt leider das Autofahren überhaupt nicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar