Monatsarchive: November 2018

Kastrationsaktion für Strandhunde

Unser Kastrationseinsatz galt diesmal den Strandhunden. Eine Hündin hatte bereits Nachwuchs bekommen doch da die Welpen noch gesäugt werden, müssen wir mit der OP etwa 3-4 Wochen warten. Zwei der Hündinnen am Strand konnte unser Team mit der Hand in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Geschlechtsteil vom Sticker-Sarkom befallen

Der arme Rüde hat sich mit dem hochansteckenden Sticker Tumor (TVT) an seinem Geschlechtsteil infiziert. Nun braucht er eine langandauernde wöchentliche Chemotherapie, für die wir die Tierarztkosten übernehmen. Danach wird er wieder völlig geheilt sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die dunklen Wolken sind weitergezogen

Die Regentage sind vorbei und sofort sind wir mit unserem großartigen mobilen Kastrationsteam wieder im Einsatz um streunende Hunde und Katzen unfruchtbar zu machen. The rainy days are over and immediately we are back on street with our great mobile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nach der Flut gab es für die Tiere auf der Strasse eine extra Portion Futter

Auch die Lagerhallen der Geschäfte für Trockenfutter waren durch das Hochwasser geflutet und so kauften wir noch verwertbares Futter zu einem stark reduzierten Preis oder wir bekamen es teilweise umsonst. Insgesamt brachten wir somit 30 Säcke Trockenfutter zu den Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

3800 Kastrationen von Streunern in Thailand

Im Oktober 2018 waren es insgesamt 42 Kastrationen, davon 15 Hunde und 27 Katzen die wir unfruchtbar machten und impften um weiters Leid zu verhindern. Es war ganz offensichtlich ein Katzenmonat. Das hatte den Grund, dass es so viel regnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zwei Patenhunde bekamen lieben Besuch aus der Schweiz

Die beiden Paten Béatrice und Gerry besuchten gestern ihre Patenhunde Maroy und den querschnittsgelähmten Dogkoo in unserem Refugium. Mitgebrachte Leckerlis aus der Schweiz waren für die Vierbeiner der Höhepunkt des Tages.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Frischer Sand für die querschnittsgelähmten Hunde in unserem Refugium

Endlich ist der Weg zu unserem Refugium für verstoßene Tiere soweit abgetrocknet, dass Lastwagen darauf fahren können. So konnte der bestellte Sand für das Behindertengehege geliefert werden. In unserem Behindertengehege sind derzeit 5 Querschnittsgelähmte Hunde die sich durch den weichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Hautkrebs, eine häufige Krankheit bei Hunden in Thailand

Nino, einer unserer ältesten Hunde im Refugium für verstoßene Tiere, ist an Hautkrebs erkrankt und bekommt seine zweite wöchentliche Chemotherapie. So wie es aussieht schlägt die Therapie gut an, die Tumore bilden sich zurück und die offenen Wunden verheilen. Dennoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar