Monatsarchive: Dezember 2017

Szenen aus unserem Tierschutzalltag

Gestern auf der Pflegestation in unserem Refugium für verstossene Tiere zusammen mit tierlieben freiwilligen Helfern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Szenen aus unserem Tierschutzalltag

FROHE WEIHNACHTEN

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für FROHE WEIHNACHTEN

Kleine Hundekinder lernen spielerisch fürs Leben

Von der Müllhalde gerettet und eine schwere Parvo-Virus Infektion überstanden, sind die Welpen jetzt fit um sich gemeinsam, unter strenger Aufsicht ihrer vierbeinigen Ersatzmütter, auf ihr Leben vorzubereiten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kleine Hundekinder lernen spielerisch fürs Leben

Therapiehund für unsere Patienten

Unser weisser Therapiehund ist für traurige Patienten eine willkommene Aufmunterung, denn sie kann jeden für ihr Spiel gewinnen.       Die kleine Verführerin hat heute den verletzten alten Rüden Tam solange bearbeitet, bis er schlussendlich nicht mehr anders konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Therapiehund für unsere Patienten

Der trauernde MaRoy findet erste Freunde

MaRoy hat sich inzwischen bei uns eingelebt und erste Freunde gefunden. Noch wird es dauern, bis er sein Trauma über den Verlust seines Herrchens und seine Aussetzung überwunden hat und die Wunden geheilt sind.   http://newsblog.hundehilfe-thailand.de/das-schicksal-von-hunden-wenn-der-besitzer-verstirbt/ https://www.facebook.com/heike.thermann/posts/926413677521074?pnref=story

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der trauernde MaRoy findet erste Freunde

Die verlorenen Seelen von Thailand

Die meisten schauen einfach weg wenn sie einen verletzten Hund sehen oder jagen ihn davon. Der alte schwarze Rüde lag schon längere Zeit verletzt vor dem Haus der Besitzerin und so frassen sich unzähligen Maden durch die immer grösser werdende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die verlorenen Seelen von Thailand

Manchmal muss man ein paar Schritte zurückgehen, um vorwärts zu kommen.

Diese Erfahrung hat mich durch das ganze Tierschutzjahr 2017 begleitet und dabei leider immer wieder in den menschlichen Abgrund voller Arroganz und Überheblichkeit, aber auch in das abscheuliche Gesicht grenzenloser Gier blicken lassen. Rückblickend war es dennoch ein erfolgreiches Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Manchmal muss man ein paar Schritte zurückgehen, um vorwärts zu kommen.

Tierpatenschaften zu vergeben

Jeder unserer zahlreichen Schützlinge kann eine bewegende Lebensgeschichte erzählen, denn sie waren einmal ausgesetzt und schwer krank dem gnadenlosen Überlebenskampf der Strasse ausgeliefert und erhoffen sich nun einen liebevollen Paten, damit wir den oft intensiven Pflegeaufwand finanziell stemmen können. Unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tierpatenschaften zu vergeben

Das Schicksal von Hunden, wenn der Besitzer verstirbt.

In meiner Nachbarschaft ist der Engländer Sandy verstorben, daraufhin hat seine thailändische Ehefrau den Hund einfach ausgesetzt und die Stadt verlassen. Völlig verwirrt irrte der arme Rüde umher und bald hatte er eine schlimme Wunde. Der für gewöhnlich zutrauliche Rüde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Schicksal von Hunden, wenn der Besitzer verstirbt.